Kindergeburtstag im Maschinenmuseum

Ein Kindergeburtstag im Maschinenmuseum ist immer eine spannende, erlebnisreiche und (ganz nebenbei) auch lehrreiche Veranstaltung. Das gilt für Jungen und Mädchen gleichermaßen, auch wenn diese keine ausgesprochenen Technikfans sind.

„Historische Technik in Betrieb erleben“ heißt unser Motto, den Erfindern auf die Spur kommen, natürlich ganz altersgemäß und ohne „störende“ fremde Besucher. Der Kindergeburtstag ist eine geschlossene, letztlich ganz private und individuelle Veranstaltung, der Altersgruppe entsprechend. Natürlich wird auch gewerkelt. Die Kinder können sich einen kleinen Gebrauchsgegenstand aus Metall herstellen und diesen natürlich auch mitnehmen. Das Ganze geschieht in unserer historischen Werkstätte mit ihren alten Maschinen.

Damit sich die kleinen Besucher zwischendurch stärken können, bringen die Eltern alles mit, was sie ihren Gästen in der Pause anbieten wollen. Tische und Stühle stehen bereit.

Und wie lange dauert das Ganze?
Rechnen Sie mit ca. 2 Stunden, manchmal kann es auch etwas länger Wie sieht es mit Terminen aus?
Am besten reservieren Sie den Termin telefonisch unter 0431-580309.
Selbstverständlich können Kindergeburtstage im Maschinenmuseum auch am Wochenende gefeiert werden, vormittags oder nachmittags.
Besondere Wünsche?
Auch diese können persönlich abgestimmt werden, denn es soll ja sein oder ihr Geburtstag sein!
Und die Kosten?
Für bis zu 10 Kinder betragen die Kosten pauschal 90,00 EURO.
Weitere Fragen?

Sollten Sie darüber hinaus noch mehr wissen wollen, rufen Sie doch einfach an!
Und das sei noch gesagt: Kinder sind im Maschinenmuseum immer herzlich willkommen.

Galerie
Klicken Sie auf eines der Bilder um es zu vergrößern