Mal etwas Anderes!
Ein Betriebsausflug ins Maschinenmuseum

Neben seinen normalen Öffnungszeiten und dem Jahresprogramm an den sogenannten Themensonntagen bietet unser Maschinenmuseum ein vielfältiges Angebot für Besuchergruppen.

Immer mehr Betriebe entdecken das für Schleswig-Holstein einzigartige Technikmuseum als Ort für betriebliche Veranstaltungen und Ausflüge.Die besondere Atmosphäre in den denkmalgeschützten Industriegebäuden
des ehemaligen Kieler Gaswerks, das Erlebnis historischer Technik in Betrieb sowie die ganz individuelle Programmgestaltung finden immer wieder ein ungeteilt positives Echo der Besucherinnen und Besucher. Die Einsatzfreude und Begeisterung der ehrenamtlichen Museumsbetreiber sind stets und ständig zu spüren. Hier geht es nicht in erster Linie um die Erklärung technischer Details, sondern vielmehr um Geschichte und Geschichten zu den Maschinen, die Museumsleiter Peter Horter in lebendiger und unterhaltsamer Form erzählt. Gerade technische Laien lassen sich gern in den Bann dieser spannenden „Geschichtsstunden“ ziehen.

Termine, zeitlicher Umfang und inhaltliche Gestaltung können ganz nach Ihren Wünschen abgestimmt werden. Wir sind auch abends oder an den Wochenenden für Sie da.
Sie sollten – nach unserer Erfahrung – mindestens 1½ bis 2 Stunden für unsere Vor-Führungen einplanen.
Zu allen Jahreszeiten ist das Maschinenmuseum ein beliebtes Ausflugsziel für stimmungsvolle, interessante und abwechslungsreiche betriebliche Unternehmungen.

Anfragen zur Programmgestaltung, zu den Kosten usw. sowie Anmeldungen nimmt die Museumsleitung gerne telefonisch oder per E-Mail entgegen.
Tel.: 0431-580309
E-Mail: leitung@maschinenmuseum-kiel-wik.de

 

 

Hier können Sie das
Programm für Ihren Betriebsausflug
als PDF-Datei herunterladen